Wie man Waben-Smocking näht

Posted on


Smocking ist eine so schöne Strategie und wirkt auf Kleidungsstücken großartig und auf Kissen auf jeden Fall genauso effektiv. Das Bemerkenswerte, was ich vor nicht allzu langer Zeit herausgefunden habe, war, dass das Rauchen mit unkomplizierten Empfehlungen überhaupt keine Herausforderung darstellt. Als ich dieses Online-Video-Tutorial von Professor Pincushion über das grundlegende Waben-Smocking bemerkte, wurde mir klar, dass es überhaupt nicht schwierig war. Sie erhalten nur ein Lineal und machen Ihre Markierungen auf Ihrem Stoff und ordnen die gepunktete Linie, die Sie machen, mit Punkten um einen Zoll beiseite. Ich habe bei Joann's Fabrics einen Stoffmarker gekauft, der ein lila gefärbtes Filzvorschlagmodell ist und tatsächlich sofort nach zahlreichen Stunden verschwindet. Das ist richtig lang genug, um Ihre Arbeit zu beenden. Machen Sie es positiv und erhalten Sie die Joann's Materials-App, mit der Sie die Rabattcodes des Tages erhalten, die häufig zwischen 40 und 60 Prozent günstiger sind. Joanns hat im Allgemeinen die idealen Angebote in der Stadt, es ist mein beliebtester Einzelhändler, kaum einer.

Elemente:

  • Ein Stück Stoff
  • Materialmarker (oder Bleistift, die beste Art von Stoffmarker verschwindet von selbst)
  • Eine Nadel
  • Faden
  • Ein Lineal

Anleitung:

In dem Video werden Sie durch die Phase geführt, in der Sie fortfahren, wie Sie Ihre Markierungen vornehmen, und mit Ihrem Fadenmuster beginnen, das die Smok-Trauben bildet.

Dann erfahren Sie besonders, wie Sie sich für diese Trauben mit einer ansprechenden erstklassigen Stickvariante anmelden können.

Ich kann es einfach nicht erwarten, dies mit einigen Blusen zu tun, und unter Kissenbedingungen ist es einfach so geschmackvoll, dass ich es wirklich schätze.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.