Wie man Supermarktsalat in H2o nachwächst

Posted on


Von allen Filmen über das Aufziehen Ihres individuellen Lebensmittels aus Schrottfilmen, die ich auf Youtube gesehen habe, ist dieses Online-Video von Tikki O das fantastischste. In diesem Videoclip verwendet Tikki eine veraltete Schule, eine versuchte und legitime Dilemma- / Heilmittel-Technik, um auf ihre eigene Frage zu reagieren: Können Sie neuen Salat aus der Nähe eines im Einzelhandel gekauften Romaine-Stiels vermehren? Die Lösung ist ja, und wie sie dies auf ihrer Reise zum Anbau von Salat herausfand, war eine absolute inspirierende Freude. Tikki schneidet die Enden des Römersalats ab, den sie im Supermarkt gekauft hat, und züchtet Blätter, die zart genug sind, um in nur zwei Monaten gegessen zu werden. Sie können zulassen, dass die Pflanze reift und sich ausdehnt, und im Ziel wird sich herausstellen, dass es sich um ein sehr hohes, sich selbst auffüllendes hydroponisches Ökosystem mit einer kaum endenden Quelle handelt.

Produkte:

  • Ein recyceltes Glas mit einem Korb sehr gut (im Allgemeinen ein Hydroponikmechanismus)
  • Salat
  • H2o
  • Sonnenlicht

Anleitung:

In diesem fantastischen Videoclip werden Sie es schaffen, das veraltete Ende Ihres Salats aus dem Supermarkt zu betrachten und ein unendliches Angebot an neuen zarten Salatblättern zu erweitern.

Tikki verwendet alte, recycelte Espressogläser, um ihren Hydroponiksalat zu bewohnen, und stellt einen cleveren Korb her, um ihren Salatstumpf mit einem Plastikbecher zu pflegen, in den sie Löcher gebohrt hat Schwelle funktioniert hier ziemlich gut aufgeführt.

Ich bin so froh, dass ich diesen Gedanken über hydroponischen Salat beobachtet habe. Ich kann es kaum erwarten, meinen persönlichen Garten mit recyceltem Salat zu eröffnen.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.