Wie man Espressofilter Hortensien macht

Posted on


Diese großartige Fälschung Hortensien Die mit Espressofiltern hergestellten Produkte sind so realistisch und passen zu jedem Dekor. Als ich dieses großartige Online-Video-Tutorial von Your Dwelling A Household Television auf Youtube fand, verstand ich, dass ich diese machen wollte Hortensien sofort. Die Produktanforderungen waren auch sehr einfach miteinander zu vereinbaren, einfach weil die beiden wichtigsten Materialien Kaffeefilter und Lebensmittelfarben sind, die ich immer in meiner Speisekammer aufbewahre. Die einzigen Produkte, die ich nicht hatte, waren der zarte Draht und das Blumenband. Ich beobachtete das bequeme Draht- und Blumenband in Michaels Handwerksladen, in dem ich die in Michaels App identifizierten täglichen Gutscheine verwendete und 60% der Einzelhandelskosten der Objekte sparte. Wenn Sie die App wirklich nicht erhalten möchten, können Sie einfach die täglichen Gutscheine von Michael in Ihrem Browser abrufen. Die Kassiererin scannt einfach Ihr Handy und Sie erhalten sofort den Rabatt.

Komponenten:

  • Espressofilter
  • Färbung von Lebensmitteln
  • Wasser
  • Eine bedeutende Rührschüssel
  • Ein Backblech
  • Ein Ofen (um Ihre farbigen Kaffeefilter auszutrocknen, 30 Minuten bei 300 ° C backen)
  • Bequemer Kabelbinder (aus dem Baumarkt)
  • Blumenband (aus Michaels Kunsthandwerksgeschäft)

Richtungen:

Zunächst geben Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in die Schüssel mit Wasser. Nehmen Sie Ihre Espressofilter in die Schüssel und lassen Sie sie eine Stunde lang ruhen.

Dann trocknen Sie sie im Ofen aus und schneiden die darunter nachgewiesene Probe ein.

Dann werden Sie sich einfach weiter an die unkomplizierte Anleitung halten, die in dem fantastischen Video von Your Dwelling A Household enthalten ist, um dieses großartige Unterfangen abzuschließen.

Ich mag diese Blumensträuße einfach, sie sind unglaublich.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.