Wie man eine Waffeldecke häkelt

Posted on



Es gibt absolut nichts auf dem Planeten wie eine handgehäkelte Decke. Wenn jemand jemals dazu neigt, eine für Sie herzustellen, wird sie dauerhaft geschätzt. Auf der anderen Seite kann es schwierig sein, ein vollständiges Tutorial zu finden, das die Häkelentwürfe von Anfang bis Ende klar verdeutlicht. Das ist besonders der Grund, warum ich mich so gefreut habe, dieses Tutorial für Waffeldecken zu entdecken, da es beschreibt, wie Sie das gesamte Projekt auf einfache und sachliche Weise erstellen können, von Ihrem ersten Kettennähen bis zum Hinzufügen der attraktiven Bordüre, die Sie führen werden Stufe für Phase. Das Waffelmuster wird überall im Unternehmen verwendet, so dass diese Decke nicht extrem komplex ist und eine ausgezeichnete Dicke aufweist. Sie eignet sich hervorragend als Außendecke, um den Kinderwagen des Babys zu übertreffen, oder als Decke zum Einwickeln, wenn Fernsehen. Es gibt auch Empfehlungen, wie Sie einen interessanten Rand für die Decke erstellen können, der im Tutorial stabil ist, aber dies ist Ihre Aufgabe, so dass es sehr leicht jede Farbe sein kann, die Sie sich wünschen, selbst Streifen könnten fantastisch sein. Denken Sie bei allem daran Wenn Sie selbst basteln, gibt es kein Recht oder Fehler. Diese Kreationen können egal sein, was Sie wollen. Das im Tutorial verwendete Garn ist schlank, aber wenn Sie Chunky anwenden, wird die Aufgabe sehr schnell erledigt, weshalb Chunky mein Lieblingsgarn ist.

Materialien:

  • 2 Garnstränge
  • Häkelnadel
  • Schere

Anleitung:

Zuerst werden Sie feststellen, dass Sie mit dem Kettennähen beginnen und dann Schritt für Schritt Ihre Waffelprobe lernen.

Dann sehen Sie diese bemerkenswerte Decke direkt vor Ihren Augen.

Ich kann es nicht aushalten, ein bestimmtes zu machen, ich verehre nur dieses Muster.



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.