Taco Bell Chilito Rezept | Do-it-yourself-Vergnügen

Posted on


Gealterte College-Taco-Bell-Anhänger erinnern sich vielleicht an den Chilito, der jetzt als Chili-Käse-Burrito bezeichnet wird. Ich war so begeistert, als ich dieses wundervolle Youtube-Online-Video von Jaxx Drinkwater entdeckte, der dieses großartige Tutorial darüber erstellt hat, wie man einen alten Universitäts-Chilito-Stil wie Taco Bell anders als viel besser macht! Dieses Chili-Rezept macht in der Regel eine Tonne, daher ist es für einige Faktoren gut, dass Sie Dips genauso perfekt zubereiten und normalerweise überschüssige Burritos herstellen und diese einzeln in Plastikgepäck mit Reißverschluss aufbewahren können, das nach Wunsch in der Mikrowelle eingefroren und erhitzt werden kann. Wenn Sie sie erwärmen, wenn sie gefroren sind, stellen Sie den Timer auf 1:11 für jede einzelne Facette ein und sie verwandeln sich hervorragend.

Substanzen:

  • 1 Pfund Boden Chuck Beef
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 4 Esslöffel Chilipulver (Gebhardts Chili Swift ist ein Texas bevorzugt)
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Wasser
  • 6 Unzen Tomatenmark
  • 1 Dose gekühlte Bohnen
  • 1 kräftiger Beutel Mehl Tortillas
  • 1 Beutel (8 Unzen) geriebener Cheddar und Monterey Jack-Käse (gemischt oder irgendein Käse wird die Arbeit erledigen)

Maisstärke-Aufschlämmung:

  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Maisstärke

Ons erhöhen Optional:

  • Saures Produkt
  • Gehackte lila Zwiebeln
  • Fritos Corn Chips (Doritos oder ein beliebiger Chip Ihrer Wahl)

Richtungen:

In dem großartigen Videoclip erfahren Sie, wie Sie dieses köstliche dicke Chili mit Rosarita Refried Beans, Gebhardts Chili Speedy und viel Käse zubereiten. Yum!

Dann stellen Sie Ihren Chilito (Chili-Käse-Burrito) zusammen und verzehren ihn an Ort und Stelle oder frieren ihn für die spätere Verwendung ein.

Diese Taco Bell Chilito (Chili-Käse-Burritos) machen die große gefrorene ergreifen und gehen Essen.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.