So entwickeln Sie ein Backstein-Kunstwerk-Yard-Element

Posted on


Dieser Ziegelstein-Kunstwerk-Gedanke im Freien würde in jedem Garten fantastisch aussehen. Wenn Sie eine bestimmte Person mit unangenehmen leeren Stellen im Garten oder Garten haben, ist diese Strategie für Ziegelkunstwerke möglicherweise eine großartige Lösung für Sie. Als ich dieses Film-Tutorial von Design Tech auf Youtube gesehen habe, habe ich mich in diesen tollen Job verliebt. Mein beliebtester Teil der Ziegelkunst sind die Muscheln, die Construction Tech zum Abschluss hinzufügt. Die Muscheln bleiben einfach an Ort und Stelle, nur weil sie speziell zum Beton hinzugefügt werden. Alles, was Sie brauchen, um mit diesem Unternehmen zu beginnen, sind einige Ziegel, Zement, Muscheln und einige Ausrüstungsgegenstände.

Lieferungen:

  • Ziegel
  • Beton
  • Muscheln
  • Eine Schaufel
  • Eine Kelle
  • Ein Maßband

Richtungen:

In diesem fantastischen Tutorial von Development Tech auf Youtube erfahren Sie, wie Sie diesen Hinterhof bauen Garten Ziegelkunst Funktionieren Sie auf einfache Weise. Development Tech markiert gerade sein Zimmer und beginnt sofort, die umgebenden Steine ​​in den Boden zu legen. Dann füllt er diesen Bereich mit Beton und legt sein Ziegelmuster mit einem Loch von etwa einem Zoll aus, an dem jeder Ziegel beteiligt ist. Das Beispiel für die Ziegelanordnung im Online-Video-Tutorial ist ziemlich einfach einzuhalten.

After Design Tech liefert den Zementverpresser Ziegelkunstprojekt fängt definitiv an, gemeinsam zu kommen. Der krönende Abschluss dieses Unternehmens sind die hervorragenden Schalen, die zusätzlich zum feuchten Zement eingesetzt werden.

Ich möchte das wirklich machen Ziegelkunstkonzept und ich denke, ich könnte es in einem Wochenende beenden. Construction Tech hat es garantiert mühelos gebaut. Ich denke, ich werde in der Lage sein, ein Projekt wie dieses zu verwalten.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.