Scrunchie machen – Pinovia

Posted on



Sind Sie auf der Suche nach schnellen und einfachen Methoden, um Haargummis zu machen? Ich habe dieses Youtube-Tutorial entdeckt, das Sie durch vier völlig unterschiedliche Strategien des Scrunchie-Bildens führt. Drei herkömmliche Stitching-Strategien und die letzte ist ein No-Sew mit Einmachglas und Klebstoff. Der Herausforderer verwendet Loopy Glue, ich würde jedoch einen Materialkleber wie Fabri Tac oder Liquid Sew verwenden. Beachten Sie außerdem, dass bei der Methode ohne Nähen unter Verwendung von Klebstoff ein dickes Material wie Baumwolltuch, Strickware oder Kunstfell verwendet wird, da der Klebstoff durch Seide oder Satin ausblutet und sich versteift. Diese Strategien sind wirklich einfach und jeder kann das schaffen.

Haargummis sind die einfachste Strategie, um Ihr Haar gut und ordentlich zu erhalten. Sie sehen in der Regel auch gut aus. Ich brauchte einige Seiden-Haargummis, da mir regelmäßig Haargummis die Haare brachen, und ich entdeckte, dass viele andere diesen Nachteil hatten und es auf dem Markt Waren gab, die dies bewältigten. Satin-Haargummis scheinen die letzte Nachtnotwendigkeit zu sein. Mit einem milden, reibungslosen Pferdeschwanz können Sie Ihren Blowout- oder Lieblingstyp im Schlaf schützen. Die Seide lässt die Scrunchie über Ihr Haar gleiten, ohne dass es zu Bruch und Irritation kommt. Es ist am besten geeignet, um Brüche in der Mitte des Schafts zu verhindern, die durch standardmäßige Haargummis verursacht wurden. Es liegt außerdem gut im Schlaf und bietet Ihnen nicht die schädlichen Stressfaktoren, die Baumwoll-Scrunchie auslösen kann.

Genau hier ist der Ort, an dem Sie die Anweisungen ohne Nähen verwenden sollten, da auch der Bedarf an sperrigeren Haargummis sehr groß ist.

Ich muss mich mit der Notwendigkeit eines umständlichen Baumwoll-Haarentfernungsmittels auseinandersetzen, da es ein schönes Ziel für dünnes oder vorteilhaftes Haar darstellt. Ich hatte einen Kumpel in den 90ern, der sehr dünne, kindgerechte Haare hatte. Sie können sich möglicherweise auf keinen Fall informieren und ihre Haare werden jederzeit als sehr glamourös angesehen. Was war er geheim? Das dicke scrunchie! Sie stapelte sich die Haare auf den Kopf, steckte die Scrunchie dann chaotisch ein und organisierte alle wispy Gegenstände. Ich gab ihr Brigitte Bardot, Claudia Schiffers Supermodel-Look. Das umständliche Scrunchie verstärkte den Haarinhalt wirklich auf der Oberseite. Ich hoffe, jeder genießt und schätzt diese Haargummis, das ist ein Tutorial, das endlos bei dir bleiben kann, wie mit einem Motorrad.



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.