Schokoladenmousse-Rezept mit zwei Zutaten

Posted on



Schokoladenmousse ist so lecker und gilt als eines meiner Lieblingsdesserts aller Zeiten. Das erste Mal, als ich es hatte, war es in einem französischen Restaurant in Houston, als ich ein Baby war, und ich wollte viel machen, aber die Rezepte, die ich vielleicht entdeckte, schienen sehr raffiniert zu sein und ich gab einfach auf. Dann bemerkte ich dieses Schokoladenmousse-Rezept auf Youtube und es war nur für 2 Elemente bekannt und war enorm unkompliziert, schnell und einfach. Ich wusste, dass ich es sofort machen musste und es gab keinen hektischen Ansturm, eine Checkliste mit unendlichen Elementen als zu füllen Das Ergebnis ist, dass das gesamte Rezept nur zwei Elemente enthält, lediglich etwas Schokolade (ich habe eine Tüte Nestle Toll Home-Schokoladenchips verwendet, was wirklich einfach war) und Schlagsahne (ich habe die natürliche Schlagsahne des Horizon-Modells erhalten).

Elemente:

  • 1 Riesen-Semi-Candy-Schokoriegel (oder eine Tüte Schokoladenstückchen)
  • 400 Milliliter Schlagsahne

Anleitung:

Reduzieren Sie zuerst Ihre Schokolade, wenn Sie einen Schokoriegel verwenden (wenn Sie Nestle Toll Home-Schokoladenchips verwenden, überspringen Sie diesen Schritt).

Dann Schokolade (Pommes Frites oder Riegel reduzieren) direkt in eine Schüssel über einem Wasserbad mit 1/4 Tasse (Raumtemperatur) Schlagsahne geben und rühren, bis sie geschmolzen und richtig vermischt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie keine kühle Schlagsahne über Ihrem Wasserbad verwenden, da diese die Schüssel beschädigen kann.

Dann die geschmolzene Schokoladenkombination auseinander setzen und abkühlen lassen.

Dann den restlichen Teil Ihrer Schlagsahne mit einem Schneebesen oder Handmixer aufschlagen.

Fügen Sie dann Ihre abgekühlte köstliche cremige Schokoladenkombination hinzu.

Dann wird Ihre Mousse zubereitet, wenn sie steife Spitzen sortiert.

Dieses Dessert ist himmlisch, ich empfehle es sehr.



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.