Nachahmer Outback's Bloomin 'Onion – Pinovia

Posted on


Wer liebt das nicht? Zwiebel blühen vom Outback Steakhouse? Als ich anfangs eine blühende Zwiebel aus dem Outback erlebte, verliebte ich mich in sie und schätzte besonders die Dip-Sauce. Ich habe seit Jahren nach einem Rezept für blühende Zwiebeln gesucht und zuletzt den Jackpot geknackt, als ich dieses außergewöhnliche Rezept von Smokin & Grillin Wit AB auf Youtube entdeckte. AB, weiß wirklich, wie man ein Abendessen zubereitet und hat dieses Rezept auf den Punkt gebracht. Das Nachahmerrezept, das AB entwickelt hat, ist in jedem Element absolut authentisch, von der Art und Weise, wie Sie Ihre Zwiebel reduzieren und zubereiten, bis hin zur fantastischen Dip-Sauce, die genau wie das Einzigartige bevorzugt.

Elemente:

  • 2 massive Zwiebeln (gelb oder weiß)
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • Pflanzenöl (zum Braten)

Dip-Sauce-Elemente:

  • 1/2 Mayonnaise
  • 2 Esslöffel cremiger Meerrettich
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 1/4 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 frisch Bodenpfeffer (nach Geschmack)
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer (optional)

Richtungen:

Zuallererst reduzieren Sie die Zwiebel in Blättern, die unten weiter eingehängt sind. Anschließend werden Sie in dem hervorragenden Video-Tutorial angeleitet, wie Sie Ihre Eierwasch- und Mehlmischung herstellen, die die Zwiebel direkt vor dem Braten anspricht.

Anschließend frittieren Sie die Zwiebel goldbraun und servieren sie mit der einzigartigen Dip-Sauce.

Ich liebe die blühende Zwiebel, ich bin so glücklich, dass ich dieses Rezept gefunden habe, es hat meine Verwandten ziemlich begeistert.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.