Machen Sie es sich selbst Einmachglas Hydroponik | Mach es dir selbst Vergnügen

Posted on


Einmachgläser sind so großartig für so viele einzigartige Werke. Normalerweise habe ich einen Umstand von Einmachgläsern zur Hand, den ich bei Michael's Craft Retail Store bekomme, wenn sie ihren 60% Rabatt-Gutschein geben, da Sie keineswegs wissen, wann Sie sie wahrscheinlich benötigen. Ich war so daran interessiert, mein eigenes Lebensmittel in der Residenz zu erweitern, aber mein Zimmer ist etwas eingeschränkt. Ich habe ein schönes großes Fensterbrett in der Küche, das dazu beiträgt, einen großartigen Wärmepunkt mit einer guten Ressource natürlichen Tageslichts für einige wachsende Konzepte zu schaffen. Ich habe vor kurzem einen fantastischen Videoclip auf Youtube von Mefford Endeavours LLC auf Youtube gesehen, in dem erklärt wurde, wie man Hydrokulturpflanzen in Einmachgläsern züchtet, und die Pflanzgefäße aus Einmachgläsern schienen für mein Fensterbrett fantastisch zu sein. Das hydroponische Einmachglas selbst wollte in eine Zeitung eingewickelt werden, um die Algenentwicklung zu verringern, so dass ich einige antike Zeitungsausschnitte hatte, die ich für ein echtes staatliches hausgemachtes Bauernhaus auf meine Einmachgläser entkuppelt hatte.

Komponenten:

  • Jiffy Pod Starter Pflanzensämlinge
  • Quart Abmessungen Einmachgläser (schmaler Mund)
  • Dannon Plastikjoghurtbecher
  • Ein Holzbrenner (oder Lötkolben)
  • Pflanzliche Lebensmittel
  • H2o
  • Zeitung
  • Klebeband

Richtungen:

Im Online-Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Gläser vorbereiten und Ihre Sämlingskapseln in Joghurt-Plastikbehältern im Einmachglas pflanzen, das in einer Zeitung geschützt ist.

Dann werden Sie beobachten, wie diese magische hydroponische Entwicklung zu einem unendlichen Angebot an köstlichen Lebensmitteln für die gesamten Angehörigen wird.

Diese Idee eines hydroponischen Pflanzgefäßes ist so vernünftig und scheint erstaunlich zu sein!

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.