Machen Sie einen DIY 2020 Tischkalender

Posted on


Da heute jeder sein iPhone für den Kalendereintrag verwendet, kann ich sagen, dass ein Kalender, der auf meinem Schreibtisch liegt, mir das ganze Jahr über hilft, die Übersicht zu behalten. Ich mache die ganze Zeit einen DIY-Kalender am 12. Neumonatstag oder kurz danach, es wird zu einer Art Ritual, der Ort, an dem ich alle neuen 12-Monats-Vorsätze, die ich fasse, betrachte und über die Ergebnisse nachdenke, die das frühere Jahr gebracht hat mein Schoß. Ich mache oft einen riesigen flachen Kalender, aber nachdem ich diesen schönen kleinen Kalender auf Youtube entdeckt hatte, verliebte ich mich in ihn und wusste, dass dies mein ganzjähriger Fixpunkt sein würde, der meine Tage ankurbelte, weil er wie Sand aussah In der Sanduhr sind es auch die Zeiten unseres Lebens, lol, ich werde im Laufe der Zeit matschig, es ist eigentlich extrem romantisch, wenn man sich darauf konzentriert. Ich begann diese Herausforderung, indem ich meine Vorräte kollektiv beschaffte: Cit-Gegenstände, Marker und einen Bleistift, weißes Papier, einen Eckenrunder, einen Lückenstecher, einige Becherhaken, ein kleines Kartonfeld und Ihre vertrauenswürdige Klebepistole.

Dann habe ich meine Kartonfeldseiten verstärkt und mit dem weißen Papier überzogen.

Dann kaufte ich 26 meiner kleinen Spielkarten aus niedrigerem Karton und stanzte abgerundete Ecken und Löcher hinein, dann zog ich die Monate und Tage darauf heraus.

Dann habe ich die kleinen Tassenhaken eingeschraubt und die Monats- und Tagesspielkarten darauf gelegt.

Dieser niedliche, einfache, schnelle Tischkalender ist so niedlich geworden! Ich weiß, dass jeder, der diese Herausforderung stellt, sie unwiderstehlich finden wird!



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.