Harz Holz Scheibenhocker – Pinovia

Posted on


Dieser Epoxidharzhocker dieser Art ist ein unterhaltsames Projekt, bei dem es so bemerkenswert ist, dass man es sich vorstellt, auch wenn man nie eine Person für sich allein machen möchte. Nur ein paar Äste gingen in das Gebäude dieses lebendigen und großartigen Do-it-yourself-Hockers mit prächtigen Holzscheiben. Es ist so großartig, wie dieser clevere Gentleman auf Youtube den gesamten Harzhocker entworfen und die Beine der Baumabteilung sofort in das Harzgebäude eingebaut hat, das den faszinierendsten Stil hat. Als ich mir das Online-Video ansah und sah, wie der Youtuber es geschafft hat, war ich fasziniert. Nicht garantiert, wie um alles in der Welt diese Idee geboren wurde, aber die innovative Wirkung ist wirklich wunderbar mit einem atemberaubenden Holzschnitt in der Mitte des Hockers, zweifellos eine Sache, die ich gerne in meiner Wohnung hätte. Der Hocker besteht aus Epoxidharz und gehört zur Familie der Epoxidholz-Tische, die Sie auf Instagram oder Pinterest gesehen haben könnten. In diesem Artikel gibt es jedoch eine echte Wendung. Es gibt so viele in Scheiben geschnittene Teile der tatsächlichen Äste anstelle Ihres üblichen alkoholfarbenen Betriebs der Mühle verschmutztes Gießen von Epoxidharz, das wir in mehreren Bereichen gesehen haben.

Im Online-Video:

Sie werden sehen, wie der Youtuber Jedrek29t seine Stöcke und Zweige aus dem Garten im Hinterhof holt und sie einzeln in Scheiben schneidet und sie in einem runden Mehltau an der Stelle platziert, an der er sie ziemlich vorsichtig arrangiert und dann in sein Epoxidharz gießt.

Dann sehen Sie den vollständigen Ansatz, bei dem Jedrek29t seinen Stuhl schleift und abschrägt, um die beeindruckendste Lösung zu finden, die Sie jemals gesehen haben.

Dieser Hocker ist bemerkenswert, ich möchte wirklich 1 machen!

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.