Geladener Käse Gefüllte Kartoffelbrei Rezept

Posted on



Ich kann nicht betonen, wie sehr ich dieses Rezept für diese beladenen, mit Käse gefüllten Kartoffelbrei-Bällchen wirklich mag. Sie sind unglaublich einfach zuzubereiten und haben einen heißen, klebrigen Geschmack, den Sie gerade erhalten haben und den Sie sonst nirgendwo entdecken können. Entdecken Sie Möglichkeiten, wie Sie Ihre persönlichen mit Käse gefüllten Kartoffelbällchen herstellen können, indem Sie die folgenden drei einfachen Schritte ausführen!

Jährlich hat mein Haushalt Anfang Februar einen kleinen Aufschwung, den wir jetzt seit ein paar Jahren machen. In diesem Jahr habe ich mich freiwillig bereit erklärt, es bei meinem Haushalt zu tragen, da wir es jetzt keineswegs hier hatten. Obwohl ich früher aufgeregt war und wusste, dass es eine großartige Zeit sein könnte, fürchtete ich mich davor, das Abendessen für alle vorbereiten zu müssen, die dort sein können. Ich habe vor, viele kleine Vorspeisen zu servieren, Probleme, die für mich möglicherweise einfach in großen Portionen zuzubereiten sind. Von den gesamten Mahlzeiten, die ich an diesem Tag zubereitet habe, muss ich diese beladenen, mit Käse gefüllten Kartoffelbrei-Bällchen krönen, der Gewinner aus zwei Gründen. Erstens, mein gesamter Haushalt hat sie geliebt! Ich übertreibe nicht, wenn ich das sage, aber innerhalb von 15 Minuten, nachdem alle aufgetaucht sind, waren sie alle weg. Zweitens waren sie für mich unglaublich einfach zu machen, wirklich einfach, dass ich, wenn alle nach Extra fragten, in der Lage war, innerhalb von Minuten eine weitere Charge herzustellen! Machen Sie dieses Rezept in der Wohnung und sehen Sie für sich selbst, wie schön diese Kartoffelbrei-Bällchen tatsächlich sind.

Komponenten:

  • Vier Tassen übrig / kühle Kartoffelpüree
  • halbe Tasse in Scheiben geschnitten Unerfahrene Zwiebeln
  • 3 / Vier Tasse gehackter gekochter Speck
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • halber TL schwarzer Pfeffer
  • 2 Eier
  • 1 Block Cheddar-Käse – In kleine Würfel schneiden
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • Öl zum braten
  • Salz

Schritt 1:

Mischen Sie zunächst die kühlen Kartoffelbrei, die unerfahrenen Zwiebeln, den Speck, das Knoblauchpulver, den schwarzen Pfeffer und 1 Ei in einer großen Schüssel.

Schritt 2:

Anschließend mit den Kartoffeln kleine, gleichmäßige Kugeln mit einem kleinen Stück Käse in der Mitte herstellen.

Schritt 3:

Zuletzt die Kartoffelbrei mit einem überwältigten Ei bestreichen, die Brotkrumen mit einer Haube bedecken und danach 4-5 Minuten in Öl braten oder bis sie goldbraun sind.

Ich habe vor, dieses Rezept normalerweise zu verwenden, weil ich es zum ersten Mal gemacht habe. Eine vollständige Videoanleitung finden Sie unter dem unten stehenden Youtube-Hyperlink.



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.