Galaxy Quilt Unerwünschte fette Quarter Quilt mit kostenlosem Muster

Posted on


Als ich dieses bezaubernde Galaxie-Quilt-Video-Tutorial des exzellenten Quilting-Afficiando Donna Jordan sah, wusste ich, dass ich es angemessen entfernen musste, vor allem, weil ich derzeit einige brillante Stoffreste mit Frühlingsmotiven erlebte, die ich bei JoAnn's Fabrics gekauft hatte, um fast nichts anderes zu erreichen Ich wusste nicht genau, was ich mit ihnen machen würde. Ich habe auf Youtube nach einem fantastischen Quiltkonzept für das Schlafzimmer meiner Tochter gesucht. Ich habe diesen schönen Lone Star Quilt gefunden und konnte es nicht aushalten, ihn mir anzusehen! Der beste Abschnitt über diesen Galaxienquilt von Donna bei Joran's Materials war die Tatsache, dass er eine kostenlose Quiltprobe für den atemberaubenden Galaxienquilt lieferte. Jetzt quilte ich das ganze Jahr über sehr gerne, aber besonders gerne quilte ich zu Beginn des Frühlings. Absolut nichts wird die Osterferienzeit lebendiger und heimeliger machen als attraktive Extras zum Selbermachen, die aus wunderschönen Stoff- oder Patchworkresten hergestellt wurden und zu außergewöhnlichem saisonalem Flair in den Osterferien verarbeitet wurden.

Produkte:

  • 1 Bündel überschüssiger Fettviertel
  • Faden
  • Schere
  • Ein Nähgerät
  • Ein Lineal

Richtungen:

In Donnas großartigem und unglaublich schnellem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Ihr überschüssiges Fettviertelbündel in Stapel einfacher Streifen und Quadrate minimieren können.

Dann werden Sie genau wie durch Zauberei dazu geführt, diese wunderschönen Blöcke zu erstellen. Sie sind überhaupt nicht schwer, sie sehen einfach so aus, da das Endergebnis von Donnas geradliniger Geometrie bemerkenswert ist.

Ich mag die Tutorials von Donna sehr und wenn Sie auf den völlig kostenlosen Backlink klicken, finden Sie einige ihrer Designs, die ebenfalls kostenlos sind.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.