Erdbeer-Margarita auf dem Felsen-Rezept

Posted on



Liebe Margaritas? Margaritas sind in Texas ein Riesenfavorit und Strawberry Margaritas gewinnen zunehmend an Anerkennung. Deshalb musste ich dieses Rezept von Strawberry Margarita für meinen Silvestertag machen, und es würde so überlegen sein, nachdem ich ihm mit einigen einen hervorragenden vorherigen Kick gegeben habe Patron Tequila! Ich mag wirklich Cocktails und treffe mich mal ganz sphärisch und ich liebe Cocktails und treffe mich mal im Laufe der Ferien! Ich plane jetzt, da Weihnachten vorüber ist, ein kleines Get-together für Silvester. Früher war ich eine Art Fänger, der versuchte herauszufinden, welche Getränke serviert werden sollten. Ich hatte Purpur- und Weißwein für die weinliebenden Freunde und ein paar Grundmixer für Top-Ball-Drinks, aber ich brauchte eine Besonderheit, die ich zusätzlich als Herzstück für den Barbereich verwenden konnte, und mein bester guter Freund sandte mir diese großartig kreative Erdbeer-Margarita-Rezept. Ich habe mich sofort in dieses überlegene Cocktailkonzept verliebt und wusste, dass ich es schaffen musste. Sie möchten nur ein paar einfache Elemente, um diese Erdbeer-Margaritas herzustellen: Tequila, Triple Sec, den Saft von 5 modernen Limetten, einen Karton mit modernen Erdbeeren, Zucker, Salz (für den Rand Ihrer Gläser) und Eis. Ich begann meine Erdbeer-Margaritas, indem ich zuerst die Spitzen meiner Erdbeeren reduzierte und sie mit dem Saft meiner zeitgenössischen Limetten und ein paar Esslöffeln reinem Rohrzucker in den Mixer legte.

Dann fügen Sie auf jeden Fall einfach die Hälfte der Tasse Tequila und einen Jigger Triple Sec hinzu und mischen alles vollständig.

Dann streichen Sie auf jeden Fall einfach die Ränder Ihrer Gläser mit Salz aus und servieren sie über Eis. Sie haben die richtige Erdbeer-Margarita auf den Felsen bekommen.



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.