Ei in einem Loch BBQ Bacon Sandwich

Posted on


BBQ Bacon Sandwich

Dieses australische Ei im Loch Rezept erscheint unglaublich. Dieses schöne Rezept von Gregs Küche auf Youtube ist das Ideal mehrerer Welten. Wenn Sie ein überlegenes Spiegelei-Sandwich mögen und gegrillten Käse genießen, werden Sie dieses Sandwich wahrscheinlich genießen. Die Strategie, die Greg nutzt, ist ein sehr einfaches System mit nur einer Pfanne, mit dem Sie einen bestimmten gegrillten Käse herstellen würden. Dieses Rezept eignet sich daher hervorragend für ein Abendessen für eine Person. Dieses Ei in der Lücke ist auch eine überlegene Proteinversorgung und wird eine Mahlzeit besonders bevorzugen, wenn Sie im laufenden Betrieb sind und nur ein bisschen schnelle Nahrung wünschen.

Substanzen:

  • Brot
  • Butter
  • Speck (kanadischer Speck funktioniert gut, aber jeder Speck funktioniert)
  • Zwiebel (bescheiden)
  • Käse
  • Barbecue-Sauce (optional)

Richtungen:

Zuerst werden Sie ein Weinglas verwenden, um eine Lücke in Ihrem Brot zu zerschneiden, und dann die Natur mit Butter bestreichen. Dann schneiden Sie Ihre Zwiebel in dünne Scheiben und braten sie in der Pfanne oder auf der Bratpfanne mit dem hübschen kanadischen Speck, bis die Zwiebeln karamellisiert und der Speck knusprig ist. Wenn Sie wirklich keinen kanadischen Speck haben, der Schweinebauchstreifen verwendet, ist dies Ihr Rodeo. Tun Sie, was Sie wollen.

Dann braten Sie Ihren Speck und Ihre Zwiebeln in einer minimalen Butter an, bis sie fast fertig sind. Dann legen Sie Ihr Brot mit der Lückenscheibe ein, fügen dann die Eier hinzu, bereiten das Abendessen bei sehr schwacher Hitze zu, bis die Eier den gewünschten Gargrad erreicht haben, und erhöhen Ihren Käse. Stellen Sie dann das Sandwich so zusammen, als würden Sie einen gegrillten Käse herstellen und bereitstellen.

Dieses Sandwich sieht lecker aus, ich kann es kaum erwarten, eines zuzubereiten.

(einbetten) https://www.youtube.com/watch?v=v83N8_mzltc (/ einbetten)

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.