DIY Wäscheklammer Kranz

Posted on



Entdecken Sie gerne einfache DIY-Konzepte, die nicht viel Zeit kosten oder viel Geld wert sind? Basteln ist meine Lieblingsbeschäftigung, aber heutzutage verstehe ich, dass ich normalerweise zu viel Geld ausgeben muss, um Geld zu verdienen, und dass es einfach einige billige Entscheidungen geben kann, die ich als Ersatz treffen kann. Ich machte mich auf die Suche nach Handwerkskonzepten bei Michael's Craft Retailer und Greenback Tree und stellte fest, dass nicht alle von mir festgestellten Handwerke Probleme waren, die ich wirklich machen wollte. Dann war ich während dieses wundervollen Wäscheklammer-Weihnachtskranzes auf Youtube hier und wusste, dass ich mein späteres Wochenend-Herausforderungskonzept entdeckt hatte. Es bestand aus einer einfachen Tüte Wäscheklammern von Greenback Tree. Ich begann damit, alle meine Vorräte für die Herausforderung zusammenzustellen, 32 Wäscheklammern, Washi Tape, Perlen, 60-cm-Draht, Zierband, ein Paar Lagen und selbstklebende Kristalle.

Dann begann ich, die Wäscheklammern mit dem dekorativen Wasi-Klebeband zum Thema Weihnachten zu versehen.

Dann fing ich einfach an, die mit Washi Tape ausgekleideten Wäscheklammern mit einer süßen Perlenfunktion dazwischen auf meinen Draht zu ziehen.

Dann habe ich einfach den unteren Draht zusammen mit einem zusätzlichen weihnachtlichen dekorativen Washi-Klebeband angeschlossen und dann angefangen, meine mit Washi-Klebeband ausgekleideten Wäscheklammern mit selbstklebenden Peel- und Stick-Juwelen zu schmücken.

Dann fügte ich einfach eine wunderschöne Zierschleife hinzu und hängte sie an meine Eingangstür. Ich muss sagen, ich hatte einige ziemlich schöne Kränze in den verschiedenen Ferienzeiten meines Lebens, aber dieser DIY-Wäscheklammerkranz war tatsächlich der süßeste, den ich je hatte. Jeder liebt den Kranz und es war so angenehm und einfach, ich glaube, jeder Bastler, es ist egal, in welchem ​​Alter oder in welcher Fähigkeitsstufe dies tatsächlich Spaß machen würde.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.