DIY Recycled Reifen Schwan Pflanzer

Posted on



Ich habe gestern einfach meinen ersten Reifenpflanzer in einem Restaurant bemerkt, den mein Haushalt und ich konsumiert haben, und ich war so überwältigt, dass ich es kaum erwarten konnte, zu wohnen und Youtube zu recherchieren, um ein Reifenpflanzer-Tutorial für meinen neuen zu finden abgeschirmte Veranda auf unserer Ranch in Dripping Springs, Texas. Niedrig und siehe da, eines meiner allerersten Suchergebnisse ergab wahrscheinlich die großartigsten Pflanzgefäße, die ich je gesehen hatte: The DIY Swan Tire Planter! Ich kann nur sagen, Wow, was für ein ideales Konzept! Ich konnte es kaum erwarten, loszulegen, also stellte ich kurz meine Vorräte zusammen, um diese überlegene Herausforderung zu starten!

Lieferungen:

  • Weißer Marker
  • Winkelschleifer
  • Autoreifen
  • Metallic Chopping Discs (eine Runde bemerkt)
  • Blechstreifen Metallic
  • Blechschrauben (16mm)
  • Blechschere (oder eine Sache, die Metallscheren reduzieren kann)
  • Elektroschrauber

Markieren Sie Ihren Reifen mit dem weißen Hersteller, um die Referenzfaktoren zu reduzieren

Reduzieren Sie dann Ihre Markierungen, indem Sie Ihre Runde bemerken

Drehen Sie den Reifen um, um die Kanten Ihres Schwans zu erweitern, und schlagen Sie dann erneut mit den Flügeln des Schwans

Schrauben Sie den Metallstreifen auf den Halsbereich Ihres prächtigen Schwans

Dann können Sie Ihren atemberaubenden Schwan mit Krylon-Sprühfarbe bemalen oder ihn einfach in einem schönen und reinen (ungekochten) Zustand entfernen, um einen hervorragenden schwarzen Schwan zu erhalten. Ich habe einen schwarzen und einen weißen Schwan gemacht, die normalerweise auf meiner abgeschirmten Veranda auf meiner Ranch in Dripping Springs, Texas, so wunderbar aussahen. Ich habe alle Nachbarn, die sie auch machen, sie sind so atemberaubend, jeder liebt sie. Sie können sich nicht mit einer erschwinglichen und unkomplizierten DIY-Herausforderung wie dieser irren, sie ist ein Gewinner!



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.