DIY Pailletten Weihnachtsschmuck

Posted on



Ich mag funkelnde Weihnachtsornamente. Nachdem ich dieses Tutorial auf Youtube für diese DIY-Paillettenornamente gesehen habe, habe ich mich verliebt. Nachdem sie angegeben hatten, dass es kostengünstig und einfach sein würde, bedeuteten sie, dass es kostengünstig und einfach sein würde! Im Ernst, das ist die Form der Heimwerkerherausforderung, wenn Sie einige Styroporkugeln und eine Spule Pailletten bekommen und dann, egal was Sie haben, eine Reihe von grünen Zweigen, eine Schleife, einige glitzernde Buchstaben hinzufügen und umwerfend sind Weihnachtskugeln! Der Faktor ist, egal, ob Sie Lust haben, komplett für diese überlegenen DIY Sequined Christmas Ball Ornaments zu arbeiten. Ich holte mir zuerst einige Bastelbälle aus Styropor und eine Spule Pailletten von Michaels Bastelfachhandel. Ich verwendete meinen 40% Rabatt-Gutschein, damit sie sehr billig waren. Dann wollte ich einfach Themen, die ich schon immer gerne als Schnur hatte, um die Dekoration am Baum zu halten, und natürlich meine vertrauenswürdige brennende Klebepistole. Ich begann diese Herausforderung, indem ich einen Punkt sengenden Klebers von meiner vertrauenswürdigen sengenden Klebepistole auf die Grundfarbe der Dekoration auftrug und dann einen aufsteigenden Kreis von Pailletten begann, die sie im Laufe der Zeit verklebten.

Dann, nachdem ich das gegenteilige Ziel erreichen wollte und praktisch die gesamte Fläche meines Balls ausgekleidet hatte, bohrte ich eine kleine Lücke in den Kern des Styropors, fügte so glühenden Klebstoff hinzu, machte dann eine schöne Zierschlaufe und fing sie in die kleben und weiterhin Pailletten kleben, bis die Kugel ausgekleidet war.

Diese Weihnachtskugeln sind wunderschön und so einfach, dass ich in einer einzigen Stunde ungefähr 25 gemacht habe. Mein Ree scheint nett zu sein!

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.