DIY Jack Daniels Spender – Pinovia

Posted on


Die Kollegen in meinem Haus können nicht genug von Jack Daniels bekommen und ich muss gestehen, ich liebe es tatsächlich, einen angenehmen Jack Daniels Cocktail zu haben. Wir haben also die ganze Zeit über jede Menge Flaschen übrig und wir haben ein paar Recycling-Initiativen für Jack Daniels-Flaschen gestartet, aber niemand in unserer Familie hatte jemals darüber nachgedacht, einen Jack Daniels-Whisky-Spender herzustellen Auf Youtube war ich so aufgeregt, dass ich die Typen präsentieren musste! Mein Cousin, der bei uns wohnt, ist ein Klempner und hatte bereits die Grundversorgung, die wir wollten, sodass wir alle wussten, dass er die Führung in diesem Unternehmen übernehmen würde. Er begann mit dem Sammeln seiner Vorräte: 1 (15 mm) Steckrohr, 1 (15 mm) gebogener Steckhahnanschluss, 1 (22 mm) – (15 mm) Druckminderer, 1 (22 mm) gerader Anschluss, 1 (15 mm) wandmontierter Wasserhahn, ein Streikpostenfeld oder ein Container und eine Flasche des guten, veralteten Tennessee Bitter Mash Jack Daniels Whisky.

Dann bohrte er einfach eine Lücke in sein Feld und passte den Wasserhahn hinein.

Dann baute er seine Klempnerarbeiten zusammen und minimierte einen Quadratmeter auf der Rückseite des Streikposten-Weinfelds. Dann saugte er seine Klempnerarbeiten ein.

Dann konnte es beinahe losgehen, er musste einfach den Jack Black in das High stecken und ihn auf die andere Weise festschrauben.

Das war's! Er legte es auf die Theke und es schien absolut fabelhaft! Wir alle können einfach hinübergehen und unsere Gläser darunter stellen und bekommen eine Nachfüllung und müssen nicht einmal die Flasche auswählen! Es ist ein fantastisches Unterfangen, das unsere Wohnung tatsächlich belastet.



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.