DIY gemalter Kieselkaktus – Pinovia

Posted on



Ich mag Sukkulenten aller Art, der Grundkaktus ist bei weitem mein Favorit. Ich habe so viele echte, aber ich liebe auch gefälschte Kakteen. Als ich diesen Gedanken über gefälschte DIY-Kakteen auf Youtube bemerkte, wusste ich, dass ich sofort damit anfangen musste. Ich hatte bereits alle Bastelbedarfsartikel in meinem Bastelschrank und ich hatte einige atemberaubende Flussfelsen, die ich an den Ufern des Pedernales River gesammelt hatte Dies an sich war eine schöne nützliche Ressource, die genutzt werden konnte. Ich begann dieses DIY-Unternehmen mit gefälschten Kieselkakteen, indem ich meine Vorräte gemeinsam sammelte:

Lieferungen:

  • Einige Acryl-Bastelfarben (dunkel unerfahren, mild unerfahren, gelb, weiß und schwarz)
  • drei Pinsel
  • Saubere Kieselsteine
  • Ein Topf
  • Sand
  • Ein Pappteller (zum Mischen von Farbe)

Sie beginnen mit der Reinigung Ihrer Kieselsteine ​​und der Kombination von etwas Farbe in Ihrem Pappteller. Malen Sie einfach den gesamten Boden des Felsens in dunklem Unerfahrenem, malen Sie dann einige dünne Sorten in mildem Unerfahrenem und Weißem und machen Sie dann Kaktusdornen neben Ihrer weißen Linie.

Dann müssen Sie Ihre Kreativität hier einsetzen, indem Sie mit völlig unterschiedlichen Mustern und Farben auf Ihren Kakteen experimentieren. Wie bei allen Heimwerkern gibt es keinen richtigen oder ungeeigneten Ansatz, das ist Ihr Unternehmen, und Sie haben möglicherweise jeden Ansatz, den Sie benötigen.

Dann sind Sie bereit, die Cati in Ihrem Topf mit Sand neu anzuordnen.

Diese DIY Pebble Cacti Crops sind so attraktiv, dass ich sie auf meiner Veranda platziere. Sie sehen normalerweise so fabelhaft aus, dass ich so viele Komplimente bekomme.



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.