DIY Christmas Mop Sock Gnome

Posted on


Schon mal was von Sockengnomen gehört? Wir haben einfach den richtigen Weg gefunden, um über die Thanksgiving-Pause einen Sockengnom zu machen, und ich werde zu Weihnachten einen ganzen Haushalt mit diesen liebenswerten Gnomen haben. Viel Spaß zu machen, einfach zu machen und so beweisen sie alle, wie unglaublich süß sie auch sein mögen. Dieser Weihnachtsgnom DIY benutzt einen Moppkopf für seine Haare und die Ergebnisse sind unglaublich!

Meine Kinder und ich langweilen uns sehr über die Ferien und Probleme, und um alle auf dem Bildschirm zu halten, halte ich viele Aufgaben, die ich herausziehen und in die Mitte des Schreibtisches stellen und sie ruhig platzieren kann alle sphärisch, um sich auf ihren eigenen künstlerischen Geist zu konzentrieren. Ich halte ein paar Behälter mit Sockenaufgaben bereit und einer meiner Favoriten ist der DIY Sock Gnome. Das ist so eine süße, unterhaltsame Herausforderung, dass jeder von veraltet bis jünger davon begeistert ist. Sie beginnen damit, einfach eine Socke mit Reis zu füllen und sie abzubinden, dann die höchste Hälfte zusammenzudrücken und einen Kopf für den liebenswerten Weihnachtsgnom zu machen. Zuerst habe ich meine Socke in zwei Hälften geschnitten und mit Reis gefüllt. Ich habe ungefähr 2 Tassen Reis verwendet. Sie sollten Poly-Pellets von JoAnns oder Michaels Craft Retailer für etwa 6,00 USD verwenden. Wenn Sie sich Sorgen um Rüsselkäfer machen, können Sie Ihren Reis etwa 24 Stunden im Voraus einfrieren. Sie beginnen, indem Sie einfach den Reis in die Socke gießen.

Dann binden Sie auf jeden Fall einfach die mit Reis gefüllte Socke ab, machen dann eine Nut auf der höchsten Stelle der Socke, indem Sie mit dem Finger darauf drücken, dann die richtige Menge brutzelnden Klebers einfüllen und dann legen Sie Ihren Moppkopf definitiv hinein richtig kleben und für ein paar Minuten warten.

Dann legst du definitiv einfach eine andere Socke auf den Prime des Mops, um einen Hut zu machen, und bindest die höchste mit einem Haarband, um einen Pom-Pom zu machen.

Dann gibst du auf jeden Fall einfach etwas brutzelnden Kleber auf einen Bommel und steckst ihn in deinen DIY-Weihnachtsgnom in der Nähe des Hutes, um ein Nasenloch zu machen.

Ich hoffe, Sie werden genauso viel Freude an diesem einfachen, unterhaltsamen DIY-Weihnachtsgnom haben wie ich. Er ist so süß!



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.