DIY Aquarell-Effekt auf Glasverzierung

Posted on


Für die Planung Ihres Weihnachtsdekors ist es nie zu früh. Als ich diesen wunderschönen DIY-Aquarelleffekt auf Glasornamenten sah, begann ich sofort mit der Planung meines Baumes. Ich hatte ein paar klare Ornamente von Weihnachten des letzten Jahres übrig und ich hatte auch alle Aquarellfarben und den Spraydose-Staubtuch, mit denen ich meine Alkoholtintenprojekte auf Yupi Paper mache. Ich hatte also keine Entschuldigung, dieses fantastische Projekt nicht sofort zu starten. Ich legte Zeitung auf meinen Basteltisch, stellte alle Vorräte auf und machte mich an die Arbeit. Ich entfernte die Oberseite der Ornamente und ließ meine Farben nacheinander fallen, rollte sie herum, um sie auszubreiten, und spritzte dann vorsichtig den Sprühnebel in das Ornament, um meine Tröpfchen zu verteilen.

Halten Sie die dünne lange Düse der Staubdose direkt in das Ornament und zielen Sie auf den letzten Farbtropfen, den ich hineingegeben habe.

Ich habe das Farbschema nicht wie im Video verwendet, ich hatte eine eigene Vision für dieses Projekt, ich habe die wunderschönen Aquarelle gesehen und sie haben mich an Monets Water Lilly-Gemälde denken lassen. So fand ich einen beflockten Baum in hellem Moosgrün und machte die Ornamentfarben in mehreren Schattierungen von Pink und Grün. Für einen zusätzlichen Hauch von Drama fügte ich sparsam kleine goldene Knistern in die rosa und grüne Melange ein. Ich benutzte alle weißen Lichter für ein natürliches Aussehen im Freien und fertigte am Ende von Pfeifenreinigern kleine glänzende Satinschleifen an und fügte sie jedem Ast meines hellmoosgrünen, beflockten Baumes hinzu. Ich stellte den Baum in die Nische im hinteren Teil des Hauses, damit die Familie ihn vom Hinterhof aus sehen kann. Es ist erst September, aber meine Familie ist bereit für Weihnachten.



Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.