Air Fryer Bacon Rezept | Mach es dir selbst Vergnügen

Posted on


Air Fryer Speck ist so lecker, weil Sie ihn nicht in einem Fettbehälter kochen. Der Speck, den Sie in einer Luftfritteuse herstellen, ist perfekt gekocht und nicht im geringsten übermäßig ölig. Das Kochen von Speck in der Luftfritteuse ist vergleichbar mit dem Kochen auf einem Backblech im Ofen, abgesehen davon, dass Sie das Abendessen vorbereiten können, ohne ein wunderschönes fantastisches Jagdbackblech zu ruinieren und es in ein aufgebackenes Chaos zu verwandeln. Die Luftfritteuse kocht Ihren Speck gleichmäßig und macht ihn richtig knusprig, ohne dass diese seltsamen Teile in einer Personenregion verkocht und in einer weiteren Region verkocht werden. In der Realität gibt es so viele Faktoren, die die Luftfritteuse zum Kochen von Speck verwenden, aber mein Lieblingsgrund ist, dass Sie wirklich nicht durch knallendes Fett bespritzt werden und wahrscheinlich durch den gesamten Kochprozess verletzt werden. Es gab viele Momente, in denen ich von meinem Speck regelrecht verletzt wurde, und das schadet dem Genuss Ihres Essens absolut. Die Zutaten sind genau die gleichen wie beim Braten, Sie benötigen nur etwas Speck und eine Luftfritteuse.

Komponenten:

  • Speck (dicke untere Funktionen am größten)
  • Eine Luftfritteuse
  • Papiertücher (zum Abtropfen)

Richtungen:

Zunächst möchten Sie Ihre Luftfritteuse 12 Minuten lang auf 360 Grad vorheizen. Dann haben Sie Ihren Speck auf der Luftfritteuse mit einer Schicht Aluminiumfolie darunter vorbereitet (für eine unkomplizierte Reinigung), dann 10 Minuten kochen lassen, dann die Luftfritteuse öffnen und über den Speck konvertieren und das Abendessen für eine weitere 2 Minuten.

Dann nehmen Sie den wunderbaren Speck und den Speck in dicken Scheiben weg und lassen das überschüssige Öl ab, indem Sie den Speck auf einige Papiertücher legen.

Ich habe Spaß mit meiner Luftfritteuse, ich würde sie nicht gegen die Erde eintauschen.

Gravatar Image
Inspirierende Ideen für alle! Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.